Mit Nitrox tauchen auch EAN (enriched air nitrox)  reduziert die Aufsättigung mit Stickstoff. Dies reduziert das Risiko einer Dekompressionserkrankung (DCS) und verlängert die Nullzeit.

Der Kurs wird ohne Tauchgänge abgehalten und qualifiziert euch für das Tauchen bis zu einem Sauerstoffgehalt der Atemluft von 40% sog EAN 40. Er bietet sich somit auch gut für die kalte Jahreszeit als Fortbildung an.

Für alle die mit einem Sauerstoffanteil über 40-100 % tauchen wollen kann der Kurs Nitrox** angeboten werden. Dieser ist interessant und wichtig für sog. technische Taucher und wird mit Tauchgängen und Gaswechseln durchgeführt. Bei Interesse an den Voraussetzungen einfach mal anfragen.